Home
Hören & Hörverlust

Hören & Hörverlust

Hören verbindet Menschen

Unser Gehör ist unser erster Sinn – bereits im 4. Schwangerschaftsmonat kann ein Baby Geräusche wahrnehmen. Unsere Ohren verbinden uns mit der Welt und lassen uns aktiv am Leben teilhaben. Schwerhörigkeit kann früher oder später aufs Gemüt schlagen. Deshalb ist es wichtig, die Hörfähigkeit so gut und lange wie möglich zu erhalten.

Die perfekte Welle

Regelmäßige Hörvorsorge

Ab ca. 40 Jahren nimmt die Hörleistung altersbedingt ab. Eine jährliche Überprüfung des Hörvermögens beim HNO-Arzt oder bei einem Hörgeräteakustiker wird daher empfohlen. Im nächsten Neuroth-Fachinstitut können Sie einfach, kostenlos und völlig unverbindlich Ihr Hörvermögen testen lassen.

Termin vereinbaren
Icon Floater