Home
Magazin
DAS MAGAZIN VON NEUROTH

Menschen

Hörgerät statt Headset

Warum Homeoffice mit Hörgeräten viel praktischer ist als ohne, wieso man nicht immer alles hören muss und was der brasilianische Regenwald eigentlich damit zu tun hat – der 31-jährige Stefan Raß erzählt über seinen Alltag mit Hörgeräten. Teil 6 unserer Porträt-Serie „Hearo – Helden des Hörens“.

Mehr lesen

Menschen

Von Zeit zu Zeit

Wenn es um die Geschichte der Hörgeräte geht, ist Friederike Expertin – sie ist seit über 60 Jahren Neuroth-Kundin und hat viele Geschichten zu erzählen.

Mehr lesen

Hören

Mit Sicherheit besser hören

Ein gutes Gehör ist der Schlüssel zu gelungener Kommunikation – und wichtiger denn je. Wie auch jetzt eine bestmögliche Hörversorgung sichergestellt wird.

Mehr lesen

Weitere Artikel

Hören

Von Natur aus musikalisch

Pflanzen haben zwar anders als wir Menschen keine Sinnesorgane, trotzdem können sie sich Gehör verschaffen. Und mit dem richtigen Soundtrack sogar über sich hinaus wachsen.

Hören

Bei jedem 2. ist das Hörbewusstsein gestiegen

In Corona-Zeiten hat unser Gehör noch mehr an Bedeutung gewonnen. Das zeigt auch eine neue Umfrage von Neuroth: Bei jedem Zweiten ist das Hörbewusstsein gestiegen.

Menschen

Die Stimmen von Neuroth

Sie haben auch während der Corona-Krise stets ein offenes Ohr: die Damen und Herren vom Customer Care Center von Neuroth. Teil 5 unserer Porträt-Serie „Hearo – Helden des Hörens“.

Menschen

Von der Werkstatt in den Boxring

Hörgeräte-Technikerin Alexandra Rupp: Von der Werkstatt in den Boxring und weiter zum Fotoshooting. Teil 4 unserer neuen Porträt-Serie „Hearo – Helden des Hörens“.

Hören

5 Fragen und Antworten rund ums Hören

Rund um unser Gehör gibt es viele Fragezeichen. Hörakustik-Meister Christian Pelzmann klärt anlässlich des Welttages des Hörens auf.

Icon Floater