Home
Magazin
„Service-Champion 2020“: Neuroth ist Branchensieger

DAS MAGAZIN VON NEUROTH

SERVICE-CHAMPION 2020

Neuroth ist Service Champion

17.09.2020

„Service-Champion 2020“: Neuroth belegte erneut Platz eins unter allen Hörakustikern bei Österreichs größtem Service-Ranking. Die Serviceumfrage der Analysegesellschaft Service Value GmbH wurde mit wissenschaftlicher Begleitung der Goethe-Universität Frankfurt am Main – ohne Beteiligung der bewerteten Unternehmen – durchgeführt.

Srevice-champion Neuroth - Siegel

Neuroth ist „Service-Champion 2020“. Der führende und traditionsreichste Hörgeräteakustiker sicherte sich in der Kategorie „Hörgeräteakustiker“ bei Österreichs größtem Service-Ranking wie auch schon in den vergangenen Jahren den ersten Platz. „Individuelle, auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung und höchste Servicequalität haben bei Neuroth absolute Priorität. Umso mehr freut uns dieses Ergebnis, da es eine schöne Bestätigung unserer täglichen Arbeit ist“, sagt Vorstandsvorsitzender Lukas Schinko, der das Traditionsunternehmen in vierter Generation führt. Auch im Gesamt-Ranking der insgesamt 408 untersuchten Unternehmen darf sich Neuroth mit Platz 15 über einen offiziellen „Gold“-Rang freuen.

Die Studie, in die rund 107.000 Kundenurteile eingeflossen sind und die das erlebte Kundenservice widerspiegelt, wird jährlich von der unabhängigen Analysegesellschaft Service Value GmbH mit wissenschaftlicher Begleitung der Goethe-Universität Frankfurt am Main erstellt. Die Online-Befragung erfolgt eigeninitiiert sowie ohne Einbindung oder Einflussnahme der bewerteten Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hören

Isolation
und wie Hörgeräte
dabei helfen können.

Isolation und Einsamkeit gehören unter Umständen zu den Folgen, wenn wir unsere Hörminderung ignorieren. Hörgeräte können dabei helfen, wieder Freude an sozialen Hör-Situationen zu finden.

Mehr lesen

Hören

Schränken
Hörgeräte ein?

Gibt es eigentlich Grenzen, die man mit Hörgeräten kennen muss? Gleich vorweg: Wenn man einige Dinge beachtet, ist nahezu alles möglich – auch mit Hörgeräten.

Mehr lesen