fbpx
Home
Magazin
Wie Noise-Cancelling unseren Ohren helfen kann

DAS MAGAZIN VON NEUROTH

Wie Noise-Cancelling

unseren Ohren

helfen kann

Autor*in

Carmen Scherbichler

Carmen Scherbichler

08.02.2023

Die allgemeinen Fakten zum Thema haben wir bereits vorgestellt. In unserem Artikel haben wir besprochen, welche Arten es gibt und ob diese Technologie unserem Gehör schaden kann. Wir wissen also bereits, dass das nicht der Fall ist. Nun wollen wir genauer darüber berichten, welche Vorteile Noise-Cancelling-Kopfhörer für unsere Ohren bieten können. Ein paar Aspekte werden Sie vielleicht sogar überraschen.

Man kann die Lautstärke verringern

Das kann man üblicherweise bei jedem Gerät, das zum Musikhören verwendet wird. Bei Noise-Cancelling-Kopfhörern kommt allerdings noch eine zusätzliche Facette dazu. Wir wissen bereits, dass die Lautstärke der musikalischen Ergüsse oft nicht ideal für unsere Ohren ist. Besonders, wenn man auch noch eine laute Umgebung übertönen möchte, drehen wir sie sogar noch etwas lauter. Das ist beispielsweise bei der Busfahrt nach Hause der Fall. Haben Kopfhörer eine Noise-Cancelling-Technologie, kann man dem entgegenwirken. Denn wenn die Störgeräusche gar nicht erst zu uns durchdringen, kann auch die Lautstärke der Musik getrost reguliert werden. Das tut nicht nur unseren Ohren gut, sondern kann auch für mehr Entspannung sorgen.

Noise-Cancelling kann auch unser Stresslevel senken

Stress ist leider eine häufig auftretende Begleiterscheinung unseres Alltags. Der Lombard-Effekt und unsere immer lauter werdende Welt tragen ihr Übriges dazu bei. Sind wir störenden Geräuschen und Lärm ausgesetzt, sorgt das außerdem dafür, dass der Körper mehr Stresshormone ausschüttet. Manche Forscher*innen gehen davon aus, dass diese Reaktion sogar evolutionär bedingt ist. Immerhin war es früher tatsächlich überlebenswichtig, auf jedes kleine Geräusch zu reagieren. Sensibilität gegenüber Lärm hat also eine prägnante Ursache. Noise-Cancelling-Technologien können uns dabei helfen, trotzdem zur Ruhe zu kommen.

Stille tut uns gut

Das bringt uns auch zum nächsten relevanten Punkt: den Ruhephasen. Denn Noise-Cancelling-Kopfhörer werden nicht nur dazu verwendet, um Musik besser zur Geltung zu bringen. Sie können auch gezielt dafür verwendet werden, Stille zu erzeugen. Bei lauten Büros kann so die Konzentration gefördert werden. Aber Achtung: Sie ersetzen keinen professionellen Gehörschutz, wie er beispielsweise auf Baustellen notwendig ist. Ruhephasen sind außerdem nicht nur für die Produktivität förderlich, sondern auch für unsere Gesundheit. Wir haben dieses Thema schon mehrmals angesprochen, aber es kann gar nicht oft genug betont werden – nicht nur die Lautstärke, auch die Dauer einer Geräuschquelle kann sich negativ auf unser Hörvermögen auswirken. Auch das gilt es beim täglichen Musikkonsum zu beachten.

Die Noise-Cancelling-Technologie kann unseren Schlaf verbessern

Schlaf ist eine wesentliche Komponente für unsere Gesundheit. Ein Minimum von acht Stunden wird von vielen Expert*innen empfohlen. Das hat seinen Grund und wie sehr guter Schlaf das Wohlbefinden steigern kann, brauchen wir wohl gar nicht erst zu erklären. Was kann Noise-Cancelling dazu beitragen? Eine ruhige Umgebung ist eine wesentliche Voraussetzung für eine erholsame Nachtruhe. Dabei können Noise-Cancelling-Kopfhörer helfen, denn mittlerweile gibt es sie auch in bequemer Form – dann sehen sie beispielsweise aus wie ein Stirnband. 

Noise-Cancelling richtig gemacht

Wir haben nun einige positive Aspekte vorgestellt. Es ist aber trotzdem wichtig, die Technologie richtig zu nutzen. Wie wir in unserem ersten Artikel zum Thema bereits erwähnt haben, sind Noise-Cancelling-Kopfhörer beispielsweise nicht geeignet, wenn man aktiv am Straßenverkehr teilnimmt. Außerdem muss man trotz der Vorteile auch die Risiken für die Ohren beachten. Vor allem, was die Lautstärke und Dauer des Musikgenusses betrifft. Wenn wir die Möglichkeiten aber umsichtig und vernünftig nutzen, können Noise-Cancelling-Kopfhörer eine Wohltat für unsere Ohren sein.

Gönnen Sie Ihren Ohren genug Ruhe?

Unsere Ohren verdienen eine Pause. Wir beraten Sie bei einem unverbindlichen Gespräch darüber, wie Sie Ihren Ohren etwas Gutes tun können.

Jetzt Termin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren:

Hören

Unsichtbare
Hörgeräte

Entdecken Sie die Welt der unsichtbaren Hörgeräte: Kleine, diskrete Im-Ohr-Hörgeräte bieten natürlichen Klang und höchsten Tragekomfort, ideal für einen aktiven Lebensstil.

Mehr lesen

Hören

Hörsturz –
Was ist das?

 

Was ist ein Hörsturz und was muss man in dieser Situation tun? Erkennbar ist er oft an einer einseitigen und schmerzlosen Hörminderung, die unter anderem auch durch Stress ausgelöst werden kann.

Mehr lesen